Streetwear Versand Shop

Tartan Damenjacke Harrington Style Jacke 660524


Damenjacke im Harrington Stiel mit schottenkaro Muster ( Tartan )
2 Seitentaschen
Brand : Banned

80% Polyester 20% Baumwolle


Farben: rotkaro
Größen: M L XL

Artikel-Nr.: JBN611
Lieferbarkeit: sofort
Hersteller: Rascal
Bewertung: 4.4 von 5 bei 18 Bewertungen

Shop: deadly-art.de
Kategorie:
Preis: 39.90
(inkl. MwSt | + Versand)

DETAILS
Info Jacken:
In dieser Rubrik findet man Fliegerjacke bzw. Bomberjacken, Harringtons, Donkeys und Crombies von verschiedenen Herstellern, wie Jet Lag, Brandit, Warrior Clothing und viele mehr. Harringtons sind einfarbige, leichte, auf der Taille sitzende Herren-Jacken, die normalerweise aus Baumwolle oder Wolle/Wollfilz gefertigt sind. Die Taille und die Bündchen sind elastisch und die Jacke ist mit einem Reißverschluss vorn ausgestattet. Der gerade Kragen ist meistens mit zwei Knöpfen verschlossen und die Jacke besitzt zwei externe Taschen, eine auf jeder Seite. Kariertes Futter oder rotes Schottenkaro-Futter sind Standard. Oft ist auch mind. eine Innentasche eingenäht. Es gibt Sommer – und Winter Harrington Jacken. Die Harrington Jacke ist der beste Beweis für die Zeitlosigkeit eines perfekt designten Kleidungsstücks. Harrington Jacken liegen seit über 60 Jahren im Trend und sind so populär wie nie zuvor. Die Harrington Jacke ist eine britische Erfindung bzw. ein britisches Design. The 1st. Harrington Herren Jacke stellte 1937 Baracuta, ein britisches Textilunternehmen in Manchester, her. Die Brüder J. und I. Miller erfanden und designten die erste Jacke. Die Original-Jacke, auch als die G9 bekannt, war besonders unter Golfern populär. Während der 50er Jahre stieg die Jacke in den Mode-Mainstream ein, nachdem sie regelmäßig in Hollywood gesichtet wurde. James Dean trug 1955 eine Harrington , später trug auch Elvis Presley eine Harrington. Bis dahin war diese Jacke immer noch als G9 bekannt, dann aber zog sie der Schauspieler Ryan O’Neal in den 60er Jahren eine für seine Rolle als Rodney Harrington in der Primetime Soap-Serie Peyton Place an. Der Spitzname - die Harrington Jacke - war geboren und diesen hat diese Jacke seither behalten.Seit den 60er Jahren war die Harrington Jacke in Großbritannien unter jungen Männern, die sich von den Modetrends klar absetzen wollten, extrem beliebt. Mods, Skinheads und dann die Scooterboys der 70er Jahre begrüßten alle die Harrington Jacke als die Jacke Ihrer Wahl. Dieses Kleidungsstück war auch unter Musikern in der Britpop Scene in den 90ern sehr populär. Derzeit haben viele Modemarken eine Harrington Jacke im sortiment so z. B. Lonsdale London, Fred Perry, Ben Sherman, Knightsbride, Warrior Clothing oder MMH. Die Preisspanne reicht von 20,- EUR - 300,- EUR je nach Qualität und Label.